Mach mit!

Die Bürgerinitiative ViVaWald, setzt sich seit 2013 für eine naturverträgliche Waldnutzung in und um Reinfeld ein. Wir, die Aktiven von ViVaWald wollen die rein wirtschaftlich orientierte Nutzung unserer Wälder nicht einfach hinnehmen.Wir stehen mit der Landesforst in Diskussion und begleiten das Geschehen im Wald weiterhin kritisch konstruktiv.

Wenn auch Ihnen die Entwicklung unserer Wälder am Herzen liegt, sind Sie eingeladen, an unseren Terminen teilzunehmen, sich zu informieren und zu engagieren!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tag des Waldes 21.3.20

Beitrag auf der Internetseite der Bundesbürgerinitiative Waldschutz zum                                                                  ´Tag Des Waldes´ am 21.3.2020 !

https://www.bundesbuergerinitiative-waldschutz.de/pressemitteilungen/pm-zum-tag-des-waldes-2020/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wald-Schlacht-Besichtigung

Am heutigen Sonntag sind Mitglieder von Vivawald im Bahrenhöfer Wohld unterwegs gewesen. Bewohner der umliegenden Dörfer hatten eingeladen uns zu zeigen was die Landesforsten unter ökologischer Waldbewirtschaftung verstehen.

IMG_1067.jpgIMG_1061.jpgIMG_1063.jpg

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Podiumsdiskussion in Ratzeburg

2020-02-06-LN

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Abschied von Sabine Reichle

 

DSC04603

Am 3.2.2020 ist unsere Mitstreiterin Sabine Reichle nach langer schwerer Krankheit Ihrem Krebsleiden erlegen.
Mit ihrem enormen Wissen, ihrer Sachlichkeit, ihrer Ausdauer und ihrem Engagement für den Naturschutz hinterläßt sie eine riesige Lücke.
Ihr Mut und ihre Begeisterung für die Natur und ihre Belange hat uns immer angespornt und mitgerissen niemals nachzulassen, um unsere Wälder zu schützen.
Wir haben Sabine viel zu verdanken und sie wird uns sehr fehlen.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Film und Diskussion zur Waldpolitik im Kreis


Im Rahmen des Doku-Dienstages zeigt das Kino Burgtheater Ratzeburg, Theaterplatz 1 in Ratzeburg, am 04. Februar um 18:30 Uhr die Verfilmung des Bestsellers „Das geheime Leben der Bäume“ von Förster Peter Wohlleben.
Direkt im Anschluss, um ca. 20:15 Uhr, lädt der Kreisverband der GRÜNEN zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „WALDPOLITIK im Kreis Herzogtum Lauenburg“ ein. Ein aktuelles Thema, denn der Kreistag beschließt demnächst den Bewirtschaftungsplan der Kreisforsten für die nächsten 10 Jahre.

In einer Mitteilung des Kreisverbandes heißt es: „Wir wollen bewusst den Stimmen Raum geben, die sich auf unterschiedliche Weise für den Wald engagieren, aber auf Forstveranstaltungen sonst viel zu wenig vertreten sind. Dabei geht es unter anderem um die Fragen: Wie bedroht ist unser Wald? Was schwächt ihn? Wie erreichen wir stabile, widerstandsfähige und klimagerechte Wälder mit intakten Ökosystemen? Wie kann eine GRÜNERE Waldpolitik gelingen?“

Diese und andere Fragen wird die Grüne Kreistagsabgeordnete Kornelia Mrowitzky im Anschluss an die Vorführung den Podiumsgästen aus Wissenschaft, Naturschutz und Bürgerinitiativen stellen. Das Publikum ist eingeladen, zu diskutieren, zu fragen und eigene Vorstellungen einzubringen.

Die Teilnehmer auf dem Podium sind:
•    Dr. Lutz Fähser, Förster a.D., Waldspezialist des BUND auf Kreis-, Landes- und Bundesebene (u.a. stellv. Sprecher des Bundesarbeitskreises Wald)
•    Katrin Schweim, Sprecherin von VIVA-WALD
•    Dr. Petra Ludwig-Sidow, BundesBürgerInitiative Waldschutz (BBIWS), BUND SH (LAK Naturschutz), NABU, Mitglied der GRÜNEN Fraktion Ammersbek
•    Dr. Torsten Welle, Leiter für Wissenschaft und Forschung der Naturwald Akademie
•    Kornelia Mrowitzky, Abgeordnete der GRÜNEN im Kreistag Herzogtum Lauenburg als Moderatorin

Ein Getränk pro Person ist an diesem Abend frei.

 

 

Wald-V2-web-rgb.jpg

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Kritischer Agrarbericht 2020

Vivawald und andere Bürgerinitiativen aus Deutschland werden im `kritischen Agrarbericht 2020 ` erwähnt und es freut uns sehr, dass unser Aufbegehren gegen die Waldbewirtschaftung in SH erfolgreich ist und es sich lohnt um unsere Wälder zu kämpfen.

Klicke, um auf KAB_2020_252_256_Ludwig-Sidow_et_al.pdf zuzugreifen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Fridays for Future Veranstaltung 20.9.19

Am  Freitag d. 20.9.2019 findet in Bargteheide eine Veranstaltung der Fridays for Future Bewegung in Bargteheide statt.Die Demonstration startet um 8.30 Uhr an der Hude in Bad Oldesloe. Begleitet vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) wird es eine Fahrradtour nach Bargteheide geben. Dort wird sich um 10.30 Uhr am Bahnhof ein Straßenzug zum Rathaus in Bewegung setzen. Gegen 11 Uhr ist hier eine Abschlusskundgebung geplant. Für die Demonstration haben sich die Organisatoren die Unterstützung der Naturschutzverbände BUND und Nabu, der Gewerkschaften Erziehung und Wissenschaft (GEW) und Ver.di und der Bargteheider Bürgerinitiative Basta gesichert.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Deutschland versagt beim Waldschutz

Dieser Artikel erschien heute in den Lübecker Nachrichten

 

IMG_0185

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der deutsche Wald…

In der neuesten Ausgabe des Stern 08/19 ist ein Artikel von Peter Wohlleben über die Plantagenwälder in Deutschland erschienen. Er berichtet über die Folgen für den Wald von heute und in der Zukunft wenn diese Art der Waldbewirtschaftung so fortgeführt wird.

Waldartikel_Stern_08.2019

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an Bundesministerin Julia Klöckner

Führende Waldexperten und die BBIWS Waldschutz richten sich mit diesem offenen Brief an die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft  Julia Klöckner zur derzeitig kritischen Lage der deutschen Wälder.

Pressemitteilung der BundesBürgerInitiative WaldSchutz BBIWS – Offener Brief an Ministerin Klöckner 10-08-2019

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen